Freiwilligenarbeit in Costa Rica

In Costa Rica erleben von Redaktion Costa RicaSchreibe einen Kommentar

Foto: Hans Peter Schaub

Freiwilligenarbeit im Ausland erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Auch in Costa Rica hast du die Möglichkeit, freiwillig in verschiedenen Projekten mitzuhelfen, Einblicke in die Kultur des Landes zu erhalten und etwas Gutes zu tun. Wir haben alle Infos Rund um Freiwilligenarbeit in Costa Rica gesammelt.

Was genau ist Freiwilligenarbeit?

Bei einer Freiwilligenarbeit engagierst du dich in einem sozialen oder auf Umwelt- und Tierschutz fokussierten Projekt für einige Wochen bis zu ein paar Jahren. Die Einsatzgebiete sind vielfältig, ebenso die Projektländer. Mittlerweile kannst du fast überall auf der Welt Freiwilligenarbeit absolvieren. Meist bezahlst du eine gewisse Summe für den Aufenthalt und die Unterstützung des Projekts und bekommst dafür die Unterkunft, Mahlzeiten und eventuell Freizeitgestaltung an freien Tagen. Oft kannst du die Freiwilligenarbeit mit einem Sprachkurs kombinieren. Es gibt meist eine Einführung und Einweisung in dein Projekt.

Wie und wo melde ich mich für Freiwilligenarbeit auf Costa Rica an?

Es gibt eine große Auswahl an Anbietern für Freiwilligenarbeit. Wichtig ist, dass du eine seriöse Organisation oder Unternehmen auswählst, das die Projekte sorgfältig auswählt und nicht nur darauf aus ist, möglichst viel Geld mit Freiwilligenarbeit zu verdienen. Der sog. Voluntourismus ist mit der Zeit etwas in Verruf geraten: Es geht leider oftmals lediglich um wirtschaftliche Faktoren: statt Arbeitsplätze für Einheimischen zu schaffen, nehmen manche Projekte lieber gut zahlende Europäer aus dem Freiwilligen-Sektor. Auch Projekte mit sehr kurzer Dauer sind kritisch zu betrachten, da der Mehrwert für das Projekt und die Menschen vor Ort mit kurzer Einsatzzeit begrenzt ist.

Was muss ich bei der Freiwilligenarbeit in Costa Rica beachten?

Wie schon gesagt, solltest du dir eine seriöse, verantwortungsbewusste Organisation suchen (wie z.B weltwärts), die nicht auf Gewinnmaximierung aus ist, sonder wirklich helfen will. Informiere dich ausführlich und lass dir alles genau erklären. Falls deine Spanischkenntnisse nicht für eine Mitarbeit ausreichen, solltest du auf jeden Fall einen Sprachkurs integrieren.

Welche Projekte kann ich unterstützen?

Du kannst in Costa Rica jegliche Art an Freiwilligenarbeit absolvieren: Wildlife mit Tierauffangstation, Schildkröten-Eiablage begleiten, NGO-Unterstützung mit Büroarbeit oder Besucher-Führungen, Unterrichten von Kindern, Unterstützen von Familien, Arbeit im Kindergarten oder Pflegeheim und vieles mehr.

Schreibe einen Kommentar